Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   NL   LA   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Germana-esperanta vortaro

BETA Online-Wörterbuch Esperanto-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EsperantoSeite 5 von 5  >>
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

Esperanto-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Esperanto) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Abkürzung "Kf." » antworten
von Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2018-05-18, 11:00  Spam?  
Hat jemand eine Idee, wofür die Abkürzung "Kf." in http://vortaro.net/#krispa%20petroselo stehen könnte?
krispa petroselo Kf. de petroselo 1, kun krispaj folioj uzataj kiel spicaĵo.
radikpetroselo. Kf. de petroselo 1, kun tubera radiko manĝata kuirita"

Ich finde leider nichts ...
Antwort: 
von Squirrel-quattro (UN), 2018-05-18, 11:17  Spam?  
 #891233
Wird auch bei anderen Botanik-Begriffen verwendet: Google: Kf site:remush.be/tezauro/vortoj/**
Chat:     
von christinchen (DE), 2018-05-18, 14:01  Spam?  
 #891240
Ich glaube, dass das so etwas heißt wie Kulturform von etwas. Vielleicht weiß Bommi das?
Antwort: 
Das war ein Volltreffer, christinchen! :)  #891242
von Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2018-05-18, 14:29  Spam?  
Jetzt hab ich was gefunden:
Wikipedia(EO): Salatcikorio:
"Salatcikorio estas la unu el la kulturformo de la amara cikorio (Cichorium intybus var. foliosum), de kiu ekzistas diversaj kultivaraj grupo. La alia kulturformo estas la brusela cikorio , laŭ NPIV „Kf. de la amara cikorio, kun longe pomforma foliaro, kiun oni etioligas k manĝas kruda aŭ kuirita“."

http://vortaro.net/#Brusela%20cikorio:
"Brusela cikorio. Kf. de la amara cikorio, kun longe pomforma foliaro, kiun oni etioligas k manĝas kruda aŭ kuirita."

Ich hatte eher etwas in der Art von "genro", "specio" etc. erwartet ...
Vielen Dank! :)
Frage:
Übersetzung von: Ausreisepflichtiger » antworten
von Espi (DE), 2018-05-09, 23:31  Spam?  
Hallo, im de-en-dict.cc fand ich diesen Begriff, und nur mit einer englischen Umschreibung.
Es ist wohl ein typisch deutscher Begriff, da ich auch keine Quellen für eine Übersetzung fand.

Meine Ideen für das de-eo-dict.cc wären:
1. elvojaĝdevanto
2. elvojaĝdevulo
3. elvojaĝendulo

Das alles in Anlehnung an:
http://www.albertmartin.de/esperanto/?q=pflichtiger

Sinnvoll finde ich die Verwendung von „vojaĝi“ und „devo“, auf Grund der Bedeutungen:
http://vortaro.net/#voja%C4%9Di
http://vortaro.net/#devo

Interessant wäre nur, ob ~anto oder ~ulo.

№ 3 würde ich eher nicht preferieren, da die Bedeutung hier nicht richtig passt, oder?
http://vortaro.net/#end

Danke für eure Meinungen im Voraus ... :)
Frage:
Grundwortschatz-Einträge » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-26, 15:59  Spam?  
Ich habe mir erlaubt, ein paar Beispielsätze und Pluralformen einzutragen -- ich hoffe, es stört sich niemand daran. (Keine Angst, ich beabsichtige derzeit nicht, noch mehr davon einzugeben. ;))
Chat:     
von Espi (DE), 2018-03-28, 13:33  Spam?  
 #888902
Ach schade! ... Aber nein ... gerade für Beginner sind solche Beispielsätze wichtig, gerade auch, um ein gewisses Gefühl für diese neue ungewohnte Sprache zu entwickeln ...
Schöne vorösterliche Grüße ... :))
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2018-04-07, 15:42  Spam?  
 #889413
Zu "Ach schade!": Ich schrieb ja "ich beabsichtige derzeit nicht [...]" -- was ich irgendwann später mal eintrage, davon war ja nicht die Rede ... ;)
Ich finde die Beispielsätze und Pluralformen auch hilfreich (zumindest wenn es im Verhältnis zu den anderen, "normalen" Einträgen wenige sind), aber ich hab schon einige Einträge dieser Art gesehen, die der Löschfunktion zum Opfer gefallen sind, da das die Aufgabe der Inflections sei [die man aber nicht (auf dem einfachen Wege) in den Vokabeltrainer übernehmen kann], die Pluralbildung in EO sowieso regelmäßig sei, dict.cc ein Wörterbuch und kein(e) Lehrbuch/Grammatik/... sei etc. pp.
Frage:
"-ebl-" und andere Präfixe/Suffixe » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-25, 18:57  Spam?  
Am Beispiel vom jetzigen Eintrag
"-ebl- {suffix} = [drückt aus, dass etwas möglich ist, getan (ausgeführt) werden kann; -bar, -lich, -sam, -haft]"
(https://deeo.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1561339):

 Ich würde die Präfixe/Suffixe lieber etwas anders eintragen:
 Zum einen würde ich gerne die konkreten Übersetzungen extra eintragen, damit man sie auch bei der Suchrichtung "DE->EO" findet, also als:
"-ebla {suffix} = -bar" (sowieso bereits eingetragen)
"-ebla {suffix} = -lich"
"-ebla {suffix} = -sam"
"-ebla {suffix} = -haft"

(Da "-bar" sich nur auf Adjektive bezieht, würde ich es als "-ebla" statt "-ebl-" eintragen -- "-eblo" wäre ja "-barkeit", "-lichkeit", "-samkeit", "-haftigkeit" -- kann man ebenfalls als eigenständige Einträge eintragen.)

 Zum anderen würde ich die restliche...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Espi (DE), 2018-03-25, 19:40  Spam?  
 #888786
Hallo, meine bescheidene Meinung ... naja, ich weiß nicht ...
Erstens, darf man die Grammatik des Eo nicht mit der De vergleichen!
Eo ist eine Art Baukastensystem, De nicht.
Zweitens ist mir noch nie untergekommen, ein De-Affix zu übersetzen. Nur Wörter.
Dagegen ist es für die Eo-Wortbildung wichtig, die Bedeutung der Affixe zu kennen.
Andersherum gibt es für die De-Affixe auch mehrere Übertragungsmöglichkeiten.
Ich weiß also nicht, ob eine Übersetzung von -bar, -lich, -sam usw. überhaupt Sinn macht und möglich wäre.
Weshalb sollte man diese überhaupt suchen? Sie haben keine eindeutige Bedeutung - anders im Eo!
Wenn man ein Eo-Wort bilden will und nicht sicher bei einem Affix ist, dann schlägt man eben nach.
Aus dem De macht man das - glaube ich - nicht.

Also, Eo fällt nun mal aus dem üblichen Rahmen - und das ist ja gut so.
Man sollte sinnvoll darauf eingehen.

PS: Bei den Eo-Affixen sind auf der rechten Seite die Bedeutungen eingetragen, die m. M. n. genau sein sollten - auch MIT den möglichen De-Affixen.

Salutojn ...
Antwort: 
Also:  #891376
von christinchen (DE), 2018-05-22, 16:33  Spam?  
Gut finde ich die Inflections. Das macht Sinn, weil die EO-Suffixe, Präfixe eben nicht wie im Deutschen ehemals verb/adjektivische Wörter und nun feste Wortbestandteile sind, sondern - da hat Espi - meiner Meinung nach - recht - Baukastenbestandteile sind, die an verschiedenste Wörter angehängt  werden können. Ich finde also die Beschreibungen besser, weil es eben nicht mal Entsprechungen sind: ebla und bar = in sich tragend (fruchtbar = fruchttragend, dankbar = in sich Dank tragend, usw. die Bahre ist damit verwandt) sind sprachlich verschiedene Ansätze. Deswegen würde ich auch ebla und -bar wieder heraushauen. Mit dem -lich zum Beispiel: das finde ich für Nicht-Deutschsprachige verwirrend, wenn es allein stehend ist. Es gibt eben viele Adjektive, wo da lich eben nur fürchterlich ist. Es ist halt immer schwierig, in einem Zwei-Spalten-Wörterbuch grammatikalische Konstruktionen unterzubringen.
liebe Grüße
Christinchen
Frage:
SYNO bei „Inflections“ einfügen » antworten
von Espi (DE), 2018-03-25, 14:09  Spam?  
Hallo, ich habe keine Ahnung, wie man bei der Eingabe von Inflections eine zweite Form bzw. auch Synonyme hinzufügt.
Bräuchte ich momentan bei „interparoli“.
SYNO wäre ja „konversacii“.
Danke im Voraus!
Antwort: 
Geht nicht.  #888780
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-25, 18:34  Spam?  
In den Inflections werden keine Synonyme eingegeben, da kommen nur die Beugungen rein.
Synonyme kannst du (momentan) nur eintragen, indem du sie als mehrere Einträge einträgst, also z. B.:
Eintrag 1: "interparoli = sich [Akk.] unterhalten"
Eintrag 2: "konversacii = sich [Akk.] unterhalten"
Per Doppelklick neben "sich [Akk.] unterhalten" kannst man dann rückübersetzen und hat die Synonyme als normale Wörterbuch-Einträge gelistet.
Ob eine Extra-Funktion sinnvoll wäre, weiß ich nicht, da es manchmal schwierig ist, zu entscheiden, ob ein Wort synonym ist oder eine leicht abweichende Bedeutung hat.
Frage:
Ausdruck für „etw. mit Zoll belegen“ » antworten
von Espi (DE), 2018-03-09, 18:11  Spam?  
Hallo, liebe Sprachprofis,

aus aktuellem Anlass suche ich einen Eo-Ausdruck für die Situation, dass etwas mit Zoll belegt wird oder dass Strafzölle auf etwas verhängt werden.
Mir fehlen dazu Quellen und kam deshalb auf folgende zwei Ideen:

① „surmeti ion per dogano“
② „aljuĝi (pun)doganon al io"

Mir geht es besonders um die Verben, ob diese in den Kontext überhaupt passen.
Im Endeffekt würde ich dies gern als Einträge verwenden, oder gibt es doch tauglichere Vorschläge?
Ich würde mich freuen ...
Espi
Antwort: 
zu (1)  #888288
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-13, 15:41  Spam?  
Aufgrund von
http://vortaro.net/#surmeti:
"1 meti sur ion: surmeti pansaĵon sur vundon; surmeti la manojn sur iun; (f) kiam li surmetis tro pezajn impostojn, la popolo forpelis linZ; surmeto rompas, komparo trompasZ."

würde ich es eher als "surmeti doganon sur ion" übersetzen. Aber zumindest das Verb müsste passen.
Du kannst auch mal bei https://lernu.net/de/forumo/3 fragen, da ist im Forum weitaus mehr Betrieb als hier ...

Ob dein 2. Vorschlag geht, weiß ich nicht (aber bei einem dict.cc-Eintrag müsstest du es entweder als zwei Einträge oder als "aljuĝi doganon / pundoganon al io" eintragen (wegen der Klammern ...)).
Antwort: 
von Espi (DE), 2018-03-15, 00:19  Spam?  
 #888360
4;Squirrel-quattro || Hallo und danke für deine Antwort.
Dein Vorschlag zu ① ist ja richtig, doch dieses doppelte "sur" ... naja
Antwort: 
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-15, 08:46  Spam?  
 #888363
Aber im PIV sind doch auch die Beispiele "surmeti pansaĵon sur vundon; surmeti la manojn sur iun" ... [Und im Deutschen sagt man ja z. B. auch "Stühle auf der Terrasse aufstellen" ... ;)]
Antwort: 
von Espi (DE), Last modified: 2018-03-16, 00:22  Spam?  
 #888399
Hallo, Stühle „stelle“ ich auf 'die' Terrasse.
Es sei denn, es ist ein Liegestuhl, den man natürlich auf 'der' Terrasse aufstellen oder aufbauen muss.
Aber dieses „auf“ bezieht sich auf die Tätigkeit, nicht den Ort/Richtung.
Aber, was soll's. Manchmal ist auch Sprache Geschmackssache ... ;D
Frage:
Esperantogrammatik als Bewegungsübung » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-06, 10:41  Spam?  
Ich bin eben auf http://www.steffen-eitner.homepage.t-online.de/movlern.htm#beispiele gestoßen -- finde ich irgendwie gerade recht unterhaltsam ... ;)
Chat:     
Sprita! Dankon pro la ligilo!  #888061
von christinchen (DE), 2018-03-08, 12:32  Spam?  
Frage:
Formelzeichen bei physikalischen Größen » antworten
von Espi (DE), Last modified: 2018-03-03, 00:16  Spam?  
Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob es sinnvoll und möglich wäre, bei phys. Größen die Formelzeichen als Abkürzung hinter den jeweiligen Begriff zu setzen.

Beispiel:

Arbeit {f} <W>
Geschwindigkeit {f} <v>
Leistung {f} <P>
Masse {f} <m>, usw.

In Erwartung eurer Meinung

Espi
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2018-03-03, 11:54  Spam?  
 #887835
Hallo Espi,
einerseits fände ich es schon sinnvoll, aber wenn man dann hinter "normalen" Begriffen wie "Leistung" (i. S. von "Seine schulischen Leistungen haben nachgelassen." etc.) ein "P" als Abkürzung dastehen hat, verwirrt es möglicherweise eher.
Aber vielleicht könnte man die Einträge so gestalten:
   povo = Leistung {f} [kein "fiz."-Subject]
   povo <P> = Leistung {f} <P> [Subject "fiz."]

(Oder zählt das so schon als (Quasi-)Duplikat, Paul?)
Ich würde die Abkürzung aber auf jeden Fall auch bei EO hinschreiben, wenn sie dort ebenfalls gültig ist, dann wird sie auch bei der Suchrichtung "nur EO->DE" gefunden (eo-de.dict.cc: P).
Chat:     
von Paul (AT), 2018-03-03, 12:04  Spam?  
 #887838
4;Squirrel-quattro: Ja, finde ich gut so. Leistung als physikalische Größe im Gegensatz zum allgemeinen Begriff halte ich in dieser Form (Abk. auf beiden Seiten und Subject-Tag) nicht für ein Duplikat. Es könnte sein, dass das System vor einem möglichen Duplikat warnt, die Eintragung aber trotzdem zulässt. Das wäre dann trotzdem so in Ordnung.
Chat:     
von Espi (DE), 2018-03-03, 15:05  Spam?  
 #887849
4;Squirrel-quattro 4;Paul, vielen Dank für eure Gedanken.
Es freut mich und ich werde es somit  in zukünftige Einträge entsprechend einarbeiten.

Danke und viele Grüße
Espi
Frage:
9000 Einträge verifiziert! :) » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2018-02-21, 16:47  Spam?  
Chat:     
von njtwkr (SE), 2018-02-27, 00:34  Spam?  
 #887689
Glückwunsch!
Chat:     
von Espi (DE), 2018-02-27, 00:47  Spam?  
 #887690
Hallo, ich hab mich vorhin zum ersten Mal mit dem Forum beschäftigt, deshalb erst jetzt, aber nicht minder herzlich, meine Gratulation!
Und, danke für den sicher nicht unerheblichen Aufwand, der dafür wohl nötig ist.
Frage:
Zahlen » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2017-12-03, 11:57  Spam?  
1. Wollen wir bei den bisher vorhandenen Zahleneinträgen in spitzen Klammern die Ziffernvariante ergänzen, also z. B. "dek tri = dreizehn" zu "dek tri <13> = dreizehn <13>" ändern? Der Inhalt der spitzen Klammern wird bei der Wörterbuch-Suche direkt gefunden, d. h. man findet den Eintrag auch, wenn man nur nach "13" sucht (was das Suchen viel bequemer macht, als ein längeres Wort einzugeben ;)). Mein Vorschlag wäre es außerdem, diesen Klammerzusatz auf beiden Seiten zu ergänzen, damit man auch bei einseitiger Suchrichtung zu dem Eintrag gelangt.

2. würde ich gerne noch mehr (natürliche) Zahlen eintragen.
Mein Vorschlag wäre, die restlichen Zahlen bis 120 komplett einzutragen, dann von 120 bis 300 in Zehnerschritten und von 300 bis 1000 in Hunderterschritten. Zudem würde ich gerne auch die Zahlen mit drei...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Liebe Squirrel,  #883231
von christinchen (DE), 2017-12-04, 08:16  Spam?  
Ich vote mit und trage auch ein, wenn ich dazu komme. Bis 120 logo, bis 300 finde ich sehr viel, da würde für mich bis 200 auch reichen (irgendwann hat man ja die Logik kapiert, oder?) die drei Ziffern sind immer witzig und Klammern sind ein Service für die Nutzer.
herzliche Grüße
Christinchen
Antwort: 
von Squirrel-quattro (UN), 2017-12-10, 14:01  Spam?  
 #883665
Gut, danke für die Rückmeldung! Da es bisher keine Einwände gibt, reopene ich die bestehenden Zahleneinträge, um die Klammerzusätze zu ergänzen.

Zu 2.: Ob bis 200 oder 300 ist Ansichtssache, aber können wir so machen. :) [Wenn man nach der deutschen Seite (z. B. "zweihundertzwanzig") sucht, kommt ja dann gar kein Ergebnis, aber vielleicht kommt ja ein "Meinten Sie ..."-Vorschlag -- werden wir ja sehen, wenn die Einträge irgendwann eingetragen und verifiziert sind. Ggf. könnte man die anderen Zahlen ja später auch immer noch ergänzen. :)]

Ich hatte schon mal eine Vokabelliste mit den fehlenden Zahlen angefertigt: https://deeo.my.dict.cc/print/854978/, aber keine Garantie, dass sie wirklich alle o. g. Zahlen enthält und v. a. dass keine Fehler enthalten sind!

*An alle, die sich beim Eintragen beteiligen...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
Zwischenstand:  #885768
von Squirrel-quattro (UN), 2018-01-19, 15:52  Spam?  
Inzwischen sind alle Zahlen bis 100 eingetragen und verifiziert und zusätzlich auch bebildert und vertont.
Vielen Dank für eure Votes! :)
Chat:     
Liebe Squirrel,  #885853
von christinchen (DE), 2018-01-21, 21:00  Spam?  
Das Dankeschön geht natürlich vor allem an dich! Vielen Dank für deine Arbeit und die Bilder und Vertonungen!
herzlichst Christinchen
Frage:
Link zu tekstaro.com? » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2017-11-21, 20:58  Spam?  
Ist ein Link zu http://www.tekstaro.com auf den Edit-Seiten der Einträge und den Suchergebnisseiten erwünscht? Dort findet man viele Kontextbeispiele in recht seriösen Texten. (Von Wikipedia(EO): Tekstaro_de_Esperanto: "La Tekstaro de Esperanto estas [...] granda kolekto de tre diversaj tekstoj destinita al lingvistika esplorado pri Esperanto. Nun la Tekstaro de Esperanto enhavas tekstojn kun entute 4.675.412 vortoj." )
Der Link geht allerdings nicht so einzubauen, dass das gesuchte Wort schon im Suchfeld steht.
Antwort: 
gute Sache!  #887593
von christinchen (DE), 2018-02-24, 09:17  Spam?  
Liebe Squirrel, pardonon! dass ich erst so spät antworte. Ich finde es eine gute Sache. Es funktioniert mit ziemlich viel Wörtern und wir haben sichere Quellen dadurch!
Und eingeben kann man das Wort problemlos selber. Also ich befürworte es!
Grüße und noch ein schönes Wochenende
Christinchen
Antwort: 
von Squirrel-quattro (UN), 2018-02-24, 10:36  Spam?  
 #887594
Kein Problem, besser eine späte Antwort als gar keine. ;)
Dir auch ein schönes Wochenende!

4;Paul: Kannst du da den Link hinzufügen?
Antwort: 
von Paul (AT), Last modified: 2018-02-24, 11:00  Spam?  
 #887595
Ja, ist eingefügt!
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2018-02-24, 11:33  Spam?  
 #887597
Dankon!
Frage:
Inflections: Pronomen "nenies" etc. » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2017-10-22, 19:13  Spam?  
Wie wollen wir Pronomen wie "nenies" und "ties" eintragen? Als "(for non-personal/-possessive pronouns:) sg | accusative | pl | accusative.pl" -Inflection (Typ 2 der EO-Pronomen-Inflections)?

https://lernu.net/de/gramatiko/tabelvortoj: "[60] ES-Wörter können keine J- oder N-Endung erhalten:"

http://vortaro.net/#nenies: "*nenies. Morfemo kun pron-a rolo, signifanta «de neniu»(kutime: persono[j]) en apartena senco: nenies okulo favoris vin; E. estas nenies propraĵoZ; nenies opinion mi akceptas blindeZ; nenies riĉaĵoj estis pli grandaj, ol liaj."

Mein Vorschlag wäre aufgrund dieser Beispiele bei vortaro.net, es so einzutragen:
"nenies | nenies | nenies | nenies"
[(for non-personal/-possessive pronouns:) sg | accusative | pl | accusative.pl]


Gibt es bessere Vorschläge?
Antwort: 
Eigentlich ist es nicht deklinierbar.  #881173
von christinchen (DE), 2017-10-26, 18:31  Spam?  
Ins Deutsch übertragen ist ja eine besitzanzeigendes Genitivpronomen, das ja im Deutschen ja auch nur feminin und maskulin unterscheidet. https://deeo.contribute.dict.cc/inflections/edit.php?id=131219&...
Ich würde nenies / - nenies / - schreiben. Es gibt eben keinen Akkusativ, aber Plural und Singular gibt ja.
So sehe ich es, aber ich bin jetzt sicherlich keine Esperanto-Grammatikexpertin.
Antwort: 
von Squirrel-quattro (UN), 2017-11-26, 16:12  Spam?  
 #882859
Nein, deklinierbar sind diese Pronomen nicht. Aber sie können mit Akkusativ (z. B. "nenies opinioN mi akceptas blinde"), Singular ("E. estas nenies propraĵo") und Plural ("nenies riĉaĵoJ estis [...]") verwendet werden. Und Akkusativ-Plural geht auch (z. B. "influi ties pensoJN", Google: "ties pensojn").
Aber ob die Pronomen selbst dann in diesen Fällen als Akkusativ oder Plural gelten, weiß ich nicht.
Wollen wir das trotzdem so als "...es | ...es | ...es | ...es" eintragen (weil sie ja mit Akkusativ-/Plural-Wörtern verwendet werden können)?
[Sorry für die späte Antwort!]
Antwort: 
es ist völlig in Ordnung, das so zu machen  #883081
von christinchen (DE), Last modified: 2017-12-01, 22:16  Spam?  
Frage:
[akuz.] » antworten
von Squirrel-quattro (UN), 2017-09-08, 21:17  Spam?  
4;Paul: Könntest du [akuz.]             akuzativo in die EO-Abkürzungsliste eintragen? (Am besten ganz unten, wie bei DE "[Akk.]") Danke!
(Ist wahrscheinlich keine offizielle Abkürzung, aber unter https://lernu.net/de/forumo/temo/879 ist sie auch aufgeführt.)
Antwort: 
von Paul (AT), 2017-09-09, 14:28  Spam?  
 #878289
Ja, hab ich eingetragen!
Chat:     
Danke!  #878328
von Squirrel-quattro (UN), 2017-09-10, 15:20  Spam?  
53 Fragen und 678 Übersetzungen (= 731 Einträge) derzeit im Esperanto-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Esperanto-Wörterbuch (Germana-esperanta vortaro) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden